EuGH: Fremdbesitzverbot ist rechtmäßig !

Lesen Sie die Presseinformation der Klägerin Helga Neumann-Seiwert zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs
mehr >>

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, welches gemeinsam mit uns die Ziele des Vereins fördern möchte.

Alle Mitglieder sind eingeladen, sich an den Aktivitäten des Vereins zu beteiligen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Förderung des Vereins durch Beitragszahlungen und Spenden.

Der Verein finanziert sich durch Beiträge seiner Mitglieder und freiwillige Zahlungen von Förderern des Vereinszwecks. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt derzeit 50 Euro.

Einen Antrag zur Aufnahme als Mitglied des Vereins finden Sie hier.


Download: mitgliedsantrag.pdf